HIER SIND SIE: Aktuelles
 

Ein etwas anderer Azubiausflug

 
 

04/2016 Ein etwas anderer Azubiausflug

Auch in diesem Jahr fand wieder unser Azubiausflug statt. Unser Ziel war das GEL-Umschlagslager in Kürnach
Allerdings fanden nicht nur wir Auszubildenden das Ziel spannend, sondern auch die anderen Kollegen. Aus dem Azubiausflug wurde somit ein Betriebsausflug. Nach einer 2,5h Fahrt kamen wir um 20 Uhr am Umschlag in Kürnach an.

Dort wurden uns die einzelnen Arbeitsschitte von der Entladung bis zur Verladung der Ware genau erklärt. Was für uns wie ein völliges Durcheinander aussah, stellte sich nach und nach als einen klaren Ablauf heraus.

Die Ware wird Entladen und in einer Reihe aufgestellt. Als nächstes werden die Sendungen gescannt und gleichzeitig auf Beschädigungen geprüft. Um den weiteren Verlauf der Güter sicher zu stellen, erhält jede Sendung ein sogenanntes "Routinglabel". Anhand des Routinglabels kann sofort erkannt werden, für welches Depot die Ware bestimmt ist. 

Den kompletten Ablauf konnten wir am eigenen LKW mit der Ware unserer Kunden sehen.

Nach dem aufschlussreichen Abend ließen wir den Ausflug bei einem leckeren italienischen Essen ausklingen, bevor wir die Rückreise antraten.

Fazit des "Azubiausflugs": Es war ein interessanter Abend und das FINK-Team weiß nun genau wie die Ware von unserem Kunden im Umschlagslager weiter verladen wird.

<<zurück zur Übersicht

 
der flinke Fink GmbH • Spedition & Logistik • In der Paint 1 • 87730 Bad Grönenbach • Telefon 08334-9 89 88-0 • info@fink-logistik.de
 
  Startseite   Aktuelles   Über uns   Produkte   Fuhrpark   Karriere   Kontakt   Download   Bilder   Intern